Aufbaukurs Notfallseelsorge

Der Kurs findet  in den Räumen des Erzbistums Hamburg in der Schmilinskystraße 78 statt.

Seminarthemen:

    • Zusammenarbeit mit Polizei und Rettungsdienst vor Ort – Erwartungen an den Seelsorger
    • Umgang mit psychiatrisch erkrankten Menschen
    • Arten von Bestattungen, Zusammenarbeit mit Bestattern
    • Zusammenarbeit mit anderen Diensten ( DRK – KIT etc )
    • Psychosoziale Unterstützung in Großschadenslagen
    • Umgang mit Medien
    • Person droht mit Suizid
    • Betreuung von Angehörigen nach Selbsttötung
    • Umgang mit Unfallverursachern
    • Frage nach Schuld
    • Rituale in der Notfallseelsorge